U-Bahnhof Alexanderplatz

image description

Grundinstandsetzung und behindertengerechter Ausbau

Im Zeitraum von 2003 bis 2008 wurde der U-Bhf. Alexanderplatz in Berlin Mitte grundlegend saniert und barrierefrei ausgebaut.

Doch schon im Jahre 2000 begann die Planungsphase und damit auch die Arbeit für die Jörg-Andreas Sausel als Partner der Sausel & Sowietzki Ingenieurgesellschaft. Dabei erstellte das Büro die Entwurfs- und Ausführungsplanung und war in allen Abschnitten der Sanierung am Baugeschehen beteiligt.

image description

Im Zuge der Maßnahme wurden alle drei Bahnhöfe Schritt für Schritt saniert. Ebenso betroffen waren sämtliche Gänge und Vorhallen, die als Verbindung zwischen den U-Bahnlinien 2, 5 und 8, sowie der S-Bahn dienen.

image description


Gemäß unseren Entwurfsgrundsätzen wurde entsprechend den Anforderungen des Denkmalschutzes und unter Achtung des ursprünglichen Entwurfs von Alfred Grenander sensibel mit der Bausubstanz umgegangen.


Die notwendigen Um- und Einbauten sowie die Neugestaltung der Ladenzeile wurden modern ausformuliert und trotzdem stimmig in den Bestand integriert. 
Die Aufzüge und deren Fortsetzung auf dem Alexanderplatz fügen sich charakteristisch in das städtebauliche Gesamtbild ein.

image description